Senioren-Treff

Senioren-Treff ist wieder geöffnet!

Wir haben wieder geöffnet und freuen uns sehr, Sie (geimpft, genesen oder getestet) wieder begrüßen zu dürfen.

 

Im Moment bieten wir unser beliebtes Snakt wi platt - Seniorenkrinkplattdüütsch, Brett- und Kartenspiele, Lesungen, gemeinsames Mittagessen und Waffeln backen an.

 

Ab Mitte Juli wird das Programm erweitert.

 

Für alle Veranstaltungen und Angebote bitten wir um Anmeldung.


Unterstützung im Senioren-Treff gefunden

Die Lübecker Frauen- und Sozialverbände haben drei Frauen geehrt, die seit über 20 Jahren den Senioren-Treff, Koberg 11, früher Altentagesstätte, besuchen.

 

Alle drei haben nach dem Tod des Mannes versucht, sich aus der Einsamkeit und Verzweiflung zu befreien und suchten nach Möglichkeiten, die Trauerzeit zu bewältigen. Von unterschiedlichen Seiten wurde ihnen von den Aktivitäten des Senioren-Treffs erzählt, heute sind sie froh und glücklich, den Schritt gewagt zu haben, den Treff zu besuchen.

Unterstützung im Senioren-Treff gefunden
Frau Gerda Smick
Unterstützung im Senioren-Treff gefunden
Frau Christel Ruthsatz und Frau Gisela Witschenbach


Der Senioren-Treff ist eine Seniorenbegegnungsstätte im Heiligen-Geist-Hospital der Lübecker Frauen- und Sozialverbände.

 

Sie ist geöffnet montags bis samstags von 13.30 bis 17.00 Uhr.

Wir arbeiten gern für unsere Seniorinnen und Senioren!

Senioren-Treff

Der Senioren-Treff, Koberg 11, im Heiligen-Geist-Hospital ist seit 1963 eine Einrichtung der Lübecker Frauen- und Sozialverbände. Der Treff ist eine Begegnungsstätte zum Klönen, Karten spielen, platt snaken, gemeinsamen Singen, Tagesausflüge, Museumsbesuche, Diavorträge, Feste und vieles mehr, um den Nachmittag gemeinsam und miteinander zu verbringen.

 

Ein eingespieltes Team von 19 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen aus den Verbänden übernimmt die Betreuung der Seniorinnen im Senioren-Treff, Koberg 11. Unsere Angebote werden von den Tagesgästen, überwiegend Alleinstehende, gern angenommen. Die Gäste schätzen die Begegnung und kommen mit ihren Sorgen und Nöten zu den Mitarbeiterinnen. Notwendige Hilfe und Rat werden vermittelt. Die Gemeinschaft trägt jeden Einzelnen.

Leitung Senioren-Treff Lübeck

Öffnungszeiten

montags bis samstags von 13.30 bis 17.00 Uhr

 

Kontakt

Besuchen Sie uns oder rufen Sie einfach von 13.30 bis 17.00 Uhr an:
Tel. 0451/7 45 37

 

oder unsere ehrenamtlichen Leiterinnen
Frau Rosemarie Graap Tel. 0451/ 39 53 12
Frau Ingrid Zahel           Tel. 0451/ 3 34 37

Aktivitäten im Senioren-Treff - September 2021

01.09.21 12 Uhr Essen und Klönen

 

03.09.21 14 Uhr Karten- und Brettspiele

 

06.09.21 14 Uhr Bewegungsspiele

17 Uhr Jahreshauptversammlung Lübecker Frauen- und Sozialverbände

 

08.09.21 12 Uhr Essen und Klönen

13.30 Uhr Volkslieder mit Gerd Gatzke

 

10.09.21 Karten- und Brettspiele

 

11.09.21 11 Uhr Diavortrag „London“ von Harald Burkhardt und ein reichhaltiges englisches Frühstück - 10 Euro

 

13.09.21 14 Uhr „Snakt wi platt“ - Seniorenkrink Plattdüütsch

 

14.09.21 14 Uhr heitere Gedächtnisübungen mit Jutta Hager

 

15.09.21 12 Uhr Essen und Klönen

 

17.09.21 14 Uhr Karten- und Brettspiele

 

18.09.21 14 Uhr Kaffeekränzchen mit der Märchenerzählerin Jutta Hager

 

20.09.21 14 Uhr Bewegungsspiele

 

22.09.21 12 Uhr Essen und Klönen

 

24.09.21 Karten- und Brettspiele

 

27.09.21 14 Uhr „Snakt wi platt“ - Seniorenkrink Plattdüütsch

 

28.09.21 14 Uhr heitere Gedächtnisübungen mit Jutta Hager

 

29.09.21 12 Uhr Essen und Klönen


Gleichgewichts- und Entspannungsübungen

Corinna Strehlau

Jeden 2. Montag um 14 Uhr

 

Gleichgewichts, Ausdauer-, Kraft- und Entspannungsübungen mit Musik und Witz angeleitet von Corinna Strehlau, Mensch-all-Tag GmbH, examinierte Ergotherapeutin, Sturzprophylaxe-Trainerin und Kursleiterin progressive Muskelentspannung

 

Training für Körper, Geist und Seele

Jutta Hager

 

Jeden 2. Dienstag im Monat um 14 Uhr

 

mit Jutta Hager


Snakt wi platt - Seniorenkrinkplattdüütsch

Seniorenkrinkplattdüütsch

Alle 14 Tage am Montag um 14.00 Uhr

 

mit Hans-Jürgen Tietgen,
Hans Pumpenmeier und
Renate Mädler

„Samovar“ e. V.

Jeden 2. Donnerstag im Monat um 16.00 Uhr

 

Treffen des Deutsch-Russischen  Vereins

 



ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen
ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen